Suche
Suche Menü

Grüne Hochdorf nominieren Gallus Bühlmann für Gemeinderat

Die Grünen Hochdorf (Verein Aktives Hochdorf, VAH) steigen mit Gallus Bühlmann in die Gemeinderatswahlen 2020. Der Anspruch des links-grünen Lagers von Hochdorf auf einen Sitz im fünfköpfigen Rat ist ausgewiesen.

Medienmitteilung vom 25. November 2019

Der VAH/die Grünen Hochdorf treten mit Gallus Bühlmann zu den Wahlen vom 29. März 2020 an. Er überzeugt mit seinem Profil und seinen Fähigkeiten und will sich für eine nachhaltige Politik einsetzen. Grüne/Junge Grüne und SP/Juso kamen bei den kantonalen Wahlen dieses Jahres auf einen Wähleranteil von zusammen 21.7 Prozent. Der Bevölkerungsanteil, den Links-Grün vertritt, soll künftig auch mit einem Sitz im Gemeinderat
vertreten sein. In diesem sind bei den nächsten Wahlen drei der fünf Sitze neu zu besetzen.

Gallus Bühlmann (33) ist ein ausgesprochener Teamplayer, in Hochdorf aufgewachsen und durch diverse Vereine und Engagements fest in der Gemeinde verankert. Der gelernte Informatiker hat mit Matura sowie Yoga und Therapeuten-Ausbildungen eine breite und diversifizierte Bildung. Mit
seinem Yoga-Studio und der eigenen Massagepraxis ist Gallus Bühlmann schon lange im Hochdorfer Gewerbe tätig. Als Vertreter in der
Jugendkommission zeigte er bereits in frühem Alter politisches Interesse und den Willen Verantwortung zu übernehmen. Im Militär sammelte er
Führungserfahrung, die er in verschiedenen Vorstandsmandaten vertiefen konnte.

«Ich befasse mich mit vielen Themen der Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Politik», sagt Gallus Bühlmann. Er verstehe sich als Generalist mit Blick aufs Ganze: «Ich werde mich dafür einsetzen, dass Hochdorf als Zentrum mit gesellschaftlichen und technischen Innovationen eine Vorreiterrolle in Sachen Nachhaltigkeit einnehmen kann.»

VAH/Grüne Hochdorf freut sich über den kompetenten Kandidaten und auf einen spannenden Wahlkampf.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.